ansetzen


ansetzen
1. vt
1) приставлять; подносить

das Glas ánsetzen — подносить стакан ко рту

den Bóhrer ánsetzen — подносить дрель

die Trompéte ánsetzen — подносить трубу к губам

2) (an A, an D) прикреплять (что-л к чему-л)

die Tásche an die Hóse ánsetzen — пришивать карман к брюкам

3) начинать, приступать (к чему-л)
4) завязывать (почки – о деревьях)
5) образовывать, покрываться (чем-л)

Rost ánsetzen — покрываться ржавчиной

6) назначать (дату, срок и т. п.)

ein Tréffen ánsetzen — назначить встречу

7) подсчитывать, оценивать

die Kósten zu hoch ánsetzen — высоко оценивать стоимость (чего-л)

8) назначать, направлять

zwei Ingenieure auf das láúfende Projékt ánsetzen — подключить к текущему проекту двух инженеров

den Hund auf die Spur ánsetzen — пускать собаку по следу

9) смешивать (коктейль); замешивать (тесто и т. п.)
10) направлять, выделять (для выполнения какой-л задачи)

die bésten Léúte für díése Áúfgabe ánsetzen — выбрать [назначить] для выполнения задания лучших людей

éínen Spürhund ánsetzen — пускать собаку-ищейку (по следу)

2. vi
1) (zu D) начинать, приступать (к чему-л)
2) приниматься (о растениях); распускаться (о почках)
3) пригорать (напр о молоке)
4) употр обыкн в́ part II:

ángesetzt kómmen* (s) — прискакать, прибежать (большими прыжками – напр о собаке)

3. sich ánsetzen
1) осаждаться, откладываться (напр об извести)
2) охот сидеть в укрытии [засаде]
3) напрягаться, прилагать усилия

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Смотреть что такое "ansetzen" в других словарях:

  • ansetzen — ansetzen …   Deutsch Wörterbuch

  • Ansetzen — Ansètzen, verb. reg. welches in zweyerley Gattung üblich ist. I. Als ein Activum, eine Sache an die andere setzen, der andern setzend nähern, und zwar, 1. In eigentlicher Bedeutung. Den Stuhl zu nahe an die Wand ansetzen. Einen Topf ansetzen, an… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • ansetzen — V. (Mittelstufe) mit etw. beginnen Beispiel: Das Flugzeug setzt zur Landung an. Kollokation: zu einer Antwort ansetzen ansetzen V. (Aufbaustufe) etw. in eine bestimmte Haltung bringen Beispiele: Er hat die Leiter an die Wand angesetzt. Sie setzte …   Extremes Deutsch

  • Ansetzen — Ansetzen, 1) (Milit.), die Cartouche a., sie mit einigen Stößen in das Geschütz treiben; 2) (Buchb.), den Deckel an ein Buch machen; daher Ansetzpappe, stärkere Pappe, woraus die Deckel der Bücher gemacht werden; 3) (Chem.), von Krystallen, so… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ansetzen — Ansetzen, das Straffspannen der Takelung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ansetzen — Ansetzen, s. Ansatzpunkt und Schmieden …   Lexikon der gesamten Technik

  • ansetzen — anknüpfen; aufgreifen; weiterspinnen (umgangssprachlich); fortsetzen; einplanen; veranschlagen; festsetzen; anberaumen; anordnen; einberufen * * * an|set|zen …   Universal-Lexikon

  • ansetzen — ạn·set·zen (hat) [Vt] 1 etwas (an etwas (Dat / Akk)) ansetzen etwas an etwas fügen und daran festmachen <Ärmel an das Kleid ansetzen> 2 etwas ansetzen die Zutaten, die man zu etwas benötigt, mischen und dann stehen lassen, damit sich die… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • ansetzen — 1. anbringen, angliedern, anhängen, anlegen, annähen, anreihen, anschließen, befestigen, beifügen, festmachen, fügen, hinzufügen, setzen, zufügen; (geh.): beigeben, hinzugeben; (ugs.): anmachen; (salopp): anknallen, hinmachen. 2. anfangen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Ansetzen — 1. Gut ansetzen thut s nicht, man muss auch mit Ehren hinausführen. 2. Setz an, sagte Hans, mit der wächsernen Nase. 3. Was wohl ansetzt, lässt (gern) gute Letzt. – Eiselein. Die Letze, etwas das erfreut, ein beim Abschied zur Ergötzlichkeit… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • ansetzen — ạn|set|zen ; am oberen Ende ansetzen; einen Saum an den oder am Rock ansetzen …   Die deutsche Rechtschreibung


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.